+39.389.206.27.09 info@kitesurferacademy.com
  • Englisch
  • Italienisch

Kitesurfschule Stagnone – Anfänger Kitesurf Grundkurs

ANFÄNGER KITESURFKURS

AM STAGNONE KITESPOT

MARSALA – SIZILIEN – ITALIEN

STAGNONE KITESURF SCHULE by Kitesurfer Academy

Kitesurfen Lernen wahr nie so einfach !

Kitesurfer Academy: Unser anfänger Grund Kitesurfkurs

Preis:

  • Privat Kitesurf unterricht: 360,00 euro  (70 euro jede extrastunde) (1 Schüler und 1 Instructor) (70€ jede extrastunde)
  • Semiprivat Kitesurf unterricht: 300,00 euro pro person (2 Schüler und 1 Instructor) (60€ euro jede extrastunde)

Kitesurf Kursdauer: 6 Stunden

Deutschsprachige Lehrer im Kitesurfkurs

Wo: Bei der Kitestation der Kitesurfschule am Stagnone in der besten posizion: Birgi Vecchi Kitespot

Für wen? Für alle, die Kitesurfen unter Bedingungen maximaler Sicherheit lernen und ausüben wollen. Kitesurfen ist ein sehr technischer Sport, der nicht auf körperlicher Stärke basiert. Kitesurfen  erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder körperliche Stärke. Kitesurfen ist ab 12 Jahren für Training geeignet.

Der anfänger Kitesurfkurs:  In unseren Kiteschule lehren wir Kitesurfen nach Zielen. Wenn der Schüler das vorgegebene kitesurf Ziel erreicht hat, wird ihm beigebracht, das nächste Ziel zu erreichen.

Ziele, die mit dem Kitesurf Grundkurs an der Kitesurfer Academy erreicht werden sollen:

  • Wie man einen Kite aufbaut, was und wie man die notwendige Kitesurf Ausrüstung benutzt.
  • Grundlegende Theorie über den Kitesurf und wie der Kite unter allen Umständen reagiert.
  • Du lernst, wie Du alle Kitesurf Sicherheitssysteme bedienen und testen kannst.
  • An Land: Erlernen des Lenkens eines „Trainer Kite“ (als Ausbildung). Kitesurf Launching, Landung, Haltung verschiedener Kite Positionen und Führung des Kites auf unserer Wiese. So simulierst Du Kitesurfen auf dem Wasser.
  • Auf dem Wasser am Stagnone: mit einem echten Power Kite: Du lernst, wie man fährt, Kite startet, landet, verschiedene Positionen hält und mit dem Kite im Wasser herumläuft . Du simulierst im Wasser ohne Board einen Kitesurf Quergang (90 Grad im Wind).
  • Sicher am Kitesurf Lehrer festgebunden: Du fährst den Kite unter extremen Bedingungen, um zu lernen, den Kite jederzeit unter Kontrolle zu halten.
  • Sobald der Schüler das richtige Selbstvertrauen erlangt hat und die oben genannten Kitesurf Ziele gut umgesetzt hat, geht es weiter:
  • Im Wasser an Stagnone ohne Board: Erlernen des Kitesurf Wasserstarts, Start aus dem Wasser (alles, was vorher gemacht wurde, ist notwendig, um dieses Ziel zu erreichen).
  • Auf dem Wasser mit dem Board: Du lernst Kitesurf  Wasserstart und Gleiten mit dem Board.
  • Kite Starten, Gleiten und Kitesurf Kurs halten (seitlich) und zurück zum Ausgangspunkt. (Nun ist viel Übung erforderlich, bevor das nächste Ziel erreicht werden kann).
  • Lerne zu Luven und Am wind Kitesurf kurse einzuhalten. Lerne, Ziele im Gegenwind zu erreichen und mit Rückenwind zurückzukehren.

Eine perfekte und ausgefeilte Kitesurf Lehrmethode: Ihre große Erfahrung hat die Kitesurfer Academy zu einer sehr erprobten Lehrmethode geführt, die darauf basiert, jedes Problem zu lösen, auf das Schüler stoßen können.

X-Files – Ungelöste Kitesurf Fälle (anderswo): Wir haben Kitsurf Instruktoren, die sich auf den Umgang mit „schwierigen“ Kitesurf Schülern spezialisiert haben, die in anderen Kiteschulen oder Kitespots das Kitesurfen nicht gelernt haben.

Zusätzliche Artikel, die für den Kitesurf Unterricht empfohlen werden, sind: Sonnenbrille mit hohem Lichtschutzfaktor, Rush Vest oder T-Shirts, Shorts und Trinkwasser.

Man muss schwimmen können, aber in Stagnone ist das Wasser so flach, dass eine Rettungsweste ausreicht!

Info-Anfrage: Matteo Lizzio Cell. & WhatsApp:.+39 389 206 27 09 09